Home

 

 

Unser Dorf – ein Adventskalender

 

Alle Jahre wieder freut sich das ganze Dorf auf die Adventsfenster: jeden Abend um 18 Uhr öffnet sich an einem anderen Ort im Dorf pünktlich mit dem Abendgeläut ein adventlich dekoriertes Fenster. Manchmal bieten die Gastgebenden einen Lebkuchen oder ein Schmalzbrot an, meist einen Glühwein oder Tee. Die Adventsfenster sind der Treffpunkt im Winter. So war es jedenfalls in den vergangenen rund 20 Jahren. In diesem Jahr liegen allerdings erst wenige Anmeldungen vor. Wir führen das auf die sommerlichen Temperaturen zurück, die Gedanken sind noch mehr auf Schwimmbad als auf Glühwein ausgerichtet. Ein Blick auf den Kalender zeigt aber, dass es nur noch 6 Wochen sind, bis das erste Fenster öffnen soll. Daher die Bitte an alle, doch einmal zu überlegen, ob Sie nicht doch ein Fenster gestalten wollen (ggf. auch mit der Nachbarschaft gemeinsam?). Bitte melden Sie sich umgehend bei Christa Deforth, Tel. 06731-42981 oder im ev. Pfarramt, E-Mail: kaltwasser@jakobusgemein.de, Tel. 06733-366. Die Verteilung der Termine ist für den 1.11. um 15 Uhr im Gemeindehaus geplant. Wenn wir bis zum 28.10. nicht genug Anmeldungen haben, müssen die Adventsfenster in diesem Jahr leider ausfallen – und das wäre unendlich schade. Pfr.K.K.

 

 


 

 





Zu den Fotos der diesjährigen Kerb gelangen Sie hier!

 

 

 

Alles zur Dorfmoderation finden Sie hier!

 

 

 


HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INTERNETSEITE DER ORTSGEMEINDE GAU-HEPPENHEIM




 

Mit dem neuen Medium soll Ihnen ein schneller und einfacher Zugang

 

bzw. Überblick über unsere kleine Weinbaugemeinde ermöglicht werden.

 

 

Unser Ort liegt 5 km östlich der Kreisstadt Alzey, in der Senke zwischen dem

 

Hochborner Plateau auf der südlichen Seite und wird im Osten von dem

 

Hornberg und dem Kloppberg begrenzt.

 

 

Unser kleines Dorf mit seinen zur Zeit 525 Einwohnern gehört zur

 

Verbandsgemeinde Alzey-Land und umfasst incl. der dazugehörigen

 

Gemarkung 5,53 km².

 

 

Der Ort wird maßgeblich von Weinbau und Landwirtschaft geprägt.

 

 

Auf unserer Internetseite können Sie sich über unsere liebenswerte

 

Gemeinde informieren.

 

 

Wir stellen Ihnen das hiesige Orts- und Vereinsleben, sowie die ansässigen

 

Winzer- und Handwerksbetriebe vor.

 

 

Außerdem möchten wir Ihnen einen Einblick in unseren kommunalen

 

Kindergarten und die Freiwillige Feuerwehr Gau-Heppenheim ermöglichen.

 

 

Des Weiteren wollen wir Ihnen unsere Orts-Chronik näher bringen.

 

 

Wir hoffen, dass Sie sich einen ersten positiven Eindruck verschaffen

 

konnten und würden uns freuen Sie bei einem unserer Dorffeste herzlich

 

begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Ihr Ortsbürgermeister

 

Helmut Matthäi


 

 

 



Webmaster

 

 

 


Ortsgemeinde Gau-Heppenheim - Copyright © 2013 Betriebe |  Kontakt