VeranstaltungenSeniorenSeniorenfahrt 2014
Einige Impressionen von Frankfurt/Main, "Römer und Zeil":















 

 

Es war ein schöner Ausflug, wir haben viel gesehen und haben einen

 

herrlichen Tag erlebt, der seinen Abschluß in Worms beim "Hagenbräu" fand.

 

Der Ortsgemeinde Gau-Heppenheim, stellvertretend für alle Senioren,

 

dafür ein "Herzliches Dankeschön"!

 

V.D.

 

 

Rhein-Main-Flughafen Frankfurt, Größe= 23 qkm:



























 

 

  

Einladung zur Seniorenfahrt am 15.09.2014
 
 

Unsere diesjährige Seniorenfahrt führt uns nach Frankfurt am Main / Flughafen.

 

Dazu lädt die Ortsgemeinde Gau-Heppenheim ihre Senioren ab dem 60. Lebensjahr,

am Montag, den 15.09.2014 ein.

 

Abfahrt ist um 9:30 Uhr am Marktplatz.

 

Unsere Fahrt führt uns über die Autobahn zum Flughafen Frankfurt.

Dort werden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und mit großen Bussen bekommen wir die ganze

Dimension des Flughafens vorgeführt.

Wir beobachten das geschäftige Treiben auf dem Flughafen-Vorfeld und an den Terminals.

Anschließend fahren wir in den südlichen Teil des Flughafengeländes, wo wir vom Bus aus

das riesige Gebäude "Cargo-City-Süd" mit ihren großen Frachtjumbos und auch den neuen

Lufthansa-Hangar für das größte Passagierflugzeug der Welt, den Airbus A-380, sowie das

Gelände des zukünftigen Terminals 3 sehen können.

Wir werden von fachkundigem Personal begleitet, das uns spannende Fakten zum Flughafen

liefern wird.

 

Die Info-Tour am Flughafen dauert etwa 90 Minuten.

 

Danach fahren wir mit unserem Bus gemeinsam weiter nach Neu-Isenburg, wo wir in der Gaststätte

"Naturfreundehaus" das Mittagessen einnehmen werden.

 

Im Anschluss daran fahren wir in die Frankfurter City.

 

In Höhe des "Eisernen Stega" wird der Bus auf einem Parkplatz am Mainufer abgestellt.

Von dort gelangt man mit nur wenigen Schritten direkt zum Frankfurter "Römer".

 

Hier oder am Mainufer kann man etwas spazieren gehen, einen Kaffee trinken oder ein Eis essen.

 

Gegen 16:30 / 16:45 Uhr treten wir die Heimfahrt an.

 

Wir fahren auf der hessischen Rheinseite in Richtung Worms, wo wir auf der Wormser

Rheinbrücke den Fluss überquren.
 

Im "Hagenbräu" in Worms lassen wir dann den Tag ausklingen.

 

Danach erfolgt die Rückfahrt nach Gau-Heppenheim.

 

Die Ankunft in Gau-Heppenheim ist gegen 20:00 / 20:30 Uhr vorgesehen.

 

Die Fahrtkosten sowie die Kosten für die Flughafenbesichtigung werden von der Gemeinde

übernommen.

 

Die Anmeldung ist bis spätestens 08.09.2014 schriftlich bei Bürgermeister Helmut Matthäi,

oder dem 1. Beigeordneten Volker Deforth, abzugeben.

 

In der Hoffnung auf gutes Wetter und eine rege Teilname

 

Ihr Helmut Matthäi

(Ortsbürgermeister)

 

 

 

Ortsgemeinde Gau-Heppenheim - Copyright © 2013 Impressum & Datenschutz |  Kontakt