VereineInteressengemeinschaft Schöne Aussicht

 

 

Christbaumverbrennung 2017

 

Jedes Jahr stellen sich viele die Frage: „Was mache ich mit meinem Weihnachtsbaum nach Weihnachten?“

 

Wir haben die Lösung. Entweder Sie stellen am Freitag,  6. Januar ab 10 Uhr Ihren abgeschmückten Baum vor Ihre Haustür und wir holen ihn ab. Oder Sie bringen ihn am Samstag, 7. Januar ab 16 Uhr an die „Schöne Aussicht“ am oberen Ende des Schlittweges. Für jeden gebrachten Baum gibt es einen Glühwein gratis.

 

Genießen Sie bei Glühwein und Schmalzbrot den Ausblick über Rheinhessen bis Frankfurt. Der Erlös dieser Aktion fließt direkt in die Pflege und Instandhaltung der „Schönen Aussicht“.

 

Über Ihre Unterstützung freut sich die IGeSA (InteressenGemeinschaftSchöneAussicht)

 

 



 

 

Christbaumverbrennung 2016

 

Bereits zum 7. Mal wurde Mitte Januar zur Christbaum-Verbrennnung an der „Schönen Aussicht“ eingeladen. Am Donnerstag begann das Einsammeln der Bäume. Erstmals konnten zwei Traktoranhänger voll mit Tannenbäumen beladen werden. Am folgenden Samstag war es dann soweit. Mehr als 60 Gau-Heppenheimer folgten der Einladung und wanderten zur Schönen Aussicht. Ab 16 Uhr bewegte sich die Karawane stetig den Berg hinauf. Ein Begeisteter schleppte sogar sechs Christbäume auf einmal und sicherte sich die beliebten Getränkegutscheine. Rundum ein gelungener Nachmittag! Natürlich schmeckt ein Glühwein im Schnee besser, aber vielleicht klappt das ja dann im Januar 2017!

 

Das Team der InteressenGemeinschaftSchöneAussicht

 

 













Fotos: Hans-Reinhard Cherdron

Ortsgemeinde Gau-Heppenheim - Copyright © 2013 Impressum |  Kontakt